cleverheads

Impressum

Contacts

YOUNECT GmbH

Kärntener Straße 8

10827 Berlin

Tel.: 030/ 76 76 86 72

Fax.: 030/ 76 76 88 41

Geschäftsführung
Martin Gaedt
HRB 108488B AG Charlottenburg
St.-Nr.: 29/437/00953
Ust-IdNr.: DE255573386

Inhalt des Onlineangebotes

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder sonstige Qualitätsmerkmale der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, die sich auf Ersatz von Schäden materieller oder ideeller Art richten, die durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Herausgebers kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Herausgeber behält es sich unbeschadet etwaiger vertraglicher Verpflichtungen vor, Teile der Informationen oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Herausgeber hat das Nutzungsrecht an dieser Website und behält sich alle Rechte vor. Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf von niemandem kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Datenschutzhinweise der YOUNECT GmbH

Datenerhebung

Beim Aufruf einer Webseite der YOUNECT GmbH werden nur diejenigen Daten erhoben, die erforderlich sind, um den Besuch der Website zu ermöglichen, dies umfasst beispielsweise die IP-Adresse und Browserinformationen. Diese Daten werden lediglich für die Dauer des Besuchs der Webseite zu statistischen Zwecken anonymisiert verarbeitet und gespeichert.

Personenbezogene Daten werden von der YOUNECT GmbH nur erhoben, wenn sie vom Besucher eingegeben werden. Personenbezogene Daten sind Informationen zur Identität des Nutzers, z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Plug-in Informationen eines anderen sozialen Dienstes. Die YOUNECT GmbH behandelt personenbezogene Daten jeweils zweckgebunden und unter Wahrung der Anforderungen des deutschen Datenschutzrechtes zur Wahrung des Datengeheimnisses.

Eine Eingabe personenbezogener Daten kann beispielsweise erfolgen, wenn der Besucher sich als Nutzer registriert, um die Leistungen einer Webseite in Anspruch zu nehmen, einen Newsletter abonniert oder sich mit Anfragen z.B. über das Kontaktformular an die YOUNECT GmbH wendet. Die personenbezogenen Daten, die Besucher aus diesen Gründen an die YOUNECT GmbH weitergeben, verwendet die YOUNECT GmbH ausschließlich zu dem Zweck, zu dem sie übermittelt werden unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Datenübermittlung an Dritte - Einwilligung

Für andere Zwecke verwendet die YOUNECT GmbH die erhobenen personenbezogenen Daten nur soweit eine gesetzliche Ermächtigung besteht oder der Besucher / Nutzer hierin zuvor eingewilligt hat. Die YOUNECT GmbH weist Sie im Rahmen der Anforderung der Einwilligung auf die Zwecke der Datenübermittlung an Dritte hin. Die Einwilligung kann der Besucher/Nutzer jederzeit abrufen und/oder für die Zukunft widerrufen durch Versand eines Widerrufs per E-Mail an widerruf@younect.de.

Google Analytics

Die YOUNECT GmbH benutzt auf ihren Webseiten Google Analytics, den Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. die YOUNECT GmbH nutzt die IP-Anonymisierung, so dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor kürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag der YOUNECT GmbH wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite der YOUNECT GmbH auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der YOUNECT GmbH zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de das dort verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf den Websieten der YOUNECT GmbH Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Links

Soweit die Webseite Links zu Webseiten Dritter enthält, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für diese Webseiten Dritter. Die YOUNECT GmbH übernimmt keine Haftung für den Inhalt von Webseiten Dritter, welche Die YOUNECT GmbH sich nicht zu eigen macht.

Löschung und Fragen

Die YOUNECT GmbH löscht personenbezogene Daten sobald die Nutzungsvereinbarung beendet ist, die Daten nicht mehr zu Abrechnungszwecken benötigt werden und Die YOUNECT GmbH selbst nicht mehr zur Aufbewahrung, auch nicht in einem Archivsystem aufgrund rechtlicher Bestimmungen oder behördlicher Anordnung verpflichtet ist.

Sofern Sie die Webseite der YOUNECT GmbH im Zusammenhang mit einem sozialen Netzwerk nutzen, können Sie den Datenaustausch mit diesem durch Aufhebung der Verbindung des Profils des sozialen Netzwerkes mit der YOUNECT GmbH selbst beenden.

Sollten Sie Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Website haben, dann senden Sie eine E-Mail an datenschutz@younect.de. Die YOUNECT GmbH wird Ihnen zeitnah antworten.

Berlin, November 2012

YOUNECT GmbH
Kärntener Straße 8
10827 Berlin
Tel.: +49-(0)30-76768672
Fax.: +49-(0)30-76768841
E-Mail: younect@younect.de
Web: www.younect.de

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt vor, dass die Leitung der datenverarbeitenden verantwortlichen Stelle jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e des BDSG verfügbar zu machen hat.

1. Name/Firma der Verantwortlichen Stelle: YOUNECT GmbH
2. Inhaber [Vorstände, Geschäftsführer, Leitung]: Martin Gaedt
3. Anschrift der verantwortlichen Stelle: Kärntener Straße 8, 10827 Berlin

Zweckbestimmung der Datenerhebung, Datenverarbeitung oder Datennutzung:

Talentpool: Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung von personenbezogenen Daten zum Zweck des Angebots einer Bewerberplattform (Talentpool) für Bewerber und Unternehmen.

Personalverwaltung: Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung zu eigenen Zwecken und zur Erfüllung gesetzlicher und sozialversicherungsrechtlicher Verpflichtungen.

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt nur zu den oben angegebenen Zwecken.

Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Datenkategorien:

Auftraggeber sowie die YOUNECT GmbH und deren Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Dienstleister sowie sonstige Kontaktpersonen der vorgenannten Gruppen und Nutzer sowie Interessenten.

Kundendaten: Daten der Auftraggeber sowie der jeweiligen (gesetzlichen) Vertreter und Kontaktpersonen.

Lieferanten- und Dienstleisterdaten: Daten der Mitarbeiter und Vertretungsberechtigten sowie sonstiger Kontaktpersonen.

Mitarbeiter- und Bewerberdaten

Nutzer / Unteressentendaten: Kontakt- und Bewerbungsdaten der Nutzer und Interessenten.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften bzw. nach § 39 BDSG, Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen/Sachbearbeiter zur Erfüllung der mit der Datenerhebung verfolgten Zweckbestimmung und weitere Stellen, sofern der jeweilige Betroffene in die Datenübermittlung eingewilligt hat.

Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Regelungen zu Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Erlöschen dieser Pflichten bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Soweit Daten keinen Aufbewahrungspflichten unterliegen, werden diese gelöscht, wenn der genannte Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung weggefallen ist.

Geplante Datenübermittlungen an Drittstaaten:

Eine Datenübermittlung an Drittstaaten findet im Rahmen der Nutzung von Google Analytics und Social plug-ins statt.